Die Seiten für die Familie

Schwangerschaft, Geburt und Familie

 
Die Entscheidung, ein Kind zu haben, ist von großer Tragweite. Denn man beschließt für alle Zeit, dass das Herz außerhalb des Körpers herumläuft." (unbekannt)

Sie erwarten Ihr erstes oder ein weiteres Kind? Sie werden eine Familie oder erweitern ihre Familie?
Eltern werden ist ein Sprung in ein anderes Leben. Es verändert sich nahezu alles: körperlich und seelisch. Das Familieneinkommen muss neu geregelt werden. Die Beziehungen verändern sich. Der Alltag muss neu organisiert werden.

In dieser Zeit ist es hilfreich, Informationen zu erhalten und Neues zu lernen und sich mit anderen Frauen und Männern auszutauschen, die in derselben Situation sind.

Geliebte Babys - gesunde Kinder. Wie Bindung Babys stark macht.
Broschüre. Autorin Prof. Dr. Ute Ziegenhain, Julia Weber
 

Geburtsvorbereitung

"Mit jedem Menschen ist etwas Neues in die Welt gesetzt, was es noch nicht gegeben hat, etwas Erstes und Einziges". (Martin Buber)

Ein Kurs zur Geburtsvorbereitung und ergänzende Angebote bieten Ihnen die Möglichkeit, sich körperlich und seelisch, durch Gespräche und mit praktischen Übungen auf die neue Lebensphase einzustimmen.

Sie erhalten umfassende Informationen über die Geburt, die Zeit danach und die Veränderungen in der Partnerschaft. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, andere werdende Eltern kennenzulernen und so hilfreiche soziale Kontakte aufzubauen.

 
 

Rückbildungsgymnastik

Nach der Geburt kräftigt die Rückbildungsgymnastik Ihre strapazierte Muskulatur und bestärkt Sie, in der neuen Lebenssituation sich selber etwas Gutes zu tun.

 
 

Säuglingspflege und noch mehr

Im Säuglingspflegekurs lernen Sie die Grundbedürfnisse eines Säuglings kennen. Sie gewinnen durch praktische Übungen Sicherheit im Umgang mit Ihrem Baby und erhalten fachlichen Rat zu Themen wie "Säuglingspflege" und "Stillen oder anderer Ernährung".



Wer hat nicht diesen Wunsch und fühlt sich gleichzeitig müde und erschöpft, manchmal auch alleingelassen und überfordert?

In Babytreffs, Stillgruppen und Informationsveranstaltungen haben Fragen nach den Bedürfnissen ihres Babys ebenso Raum, wie mögliche Schwierigkeiten und der Wunsch der Eltern nach Entlastung.
Das erste Lebensjahr ist voller Wunder und bildet die Basis für die Entwicklung im weiteren Leben. Damit eine sichere Bindung zwischen Mutter / Vater und Kind entstehen kann, müssen Eltern achtsam und feinfühlig, verständnisvoll und präsent ihr Kind "im Blick" haben und  prompt auf seine Bedürnisse reagieren.
Unterschiedlich gestaltete Eltern-Kind-Gruppen begleiten Sie auf dem Weg des Miteinander-Vertraut-Werdens.

Die Angebote bieten nicht nur fachlich-inhaltliche Unterstützung, sondern auch einen Ort, in dem Sie in Ruhe Zeit mit Ihrem Baby verbringen. Gleichzeitig erfahren Sie Gemeinschaft mit anderen Müttern und Vätern in der gleichen Lebenssituation. Die Kontakte zu anderen Eltern sind für Sie genauso wichtig, wie diese ersten Gruppenerfahrungen für die Kinder.

Hier finden Sie die Adressen der Familienbildungsstätten in Bayern

 
 

Aktuell

Erfolgsmodell Eltern-Kind-Programm e. V. Stockdorf in China übernommen - EKP China

Im März 2017 eröffnete in Shanghai ein Familien-Zentrum das nach dem Konzept des Eltern-Kind-Programm - EKP - e.V. (...) mehr

Zentrum der Familie Freising - Standort Bundesmodellprogramm Starke Netzwerke - Elternbegleitung für geflüchtete Familien

Das ZENTRUM DER FAMILIE  Freising ist einer von  50 Standorten des neuen Bundesmodellprogramms starke Netzwerke (...) mehr

Safe the Date! - Fachtagung "Kindheit in der vernetzten Welt" 19./20. Jan. 2018 in München, Schloss Fürstenried

Die Geschwindigkeit und Wucht, mit der die Welt 4.0 auch Familien konfrontiert, fordert Eltern und pädagogische Fachkräfte (...) mehr

Aktuelles zur Familienpolitik - Keine Wahlfreiheit für Eltern bei der Kinderbetreuung

Ankündigung von Familienministerin Barley mehr

Aktuelles zur Familienpolitik - Ursachen von Kinderarmut

mehr

Aktuelles zur Familienpolitik - Wahlstudie 2017

Bei einer Studie der Zeitschrift "Eltern" gaben  87 % von befragten Eltern an, dass der Druck auf die Familien (...) mehr

Integrationsprojekt - Lebenswirklichkeit in Bayern

Die drei Münchner Familienbildungsstätten - Haus der Familie - Kath. Famiienbildungsstätten, Elly  Heuss-Knapp (...) mehr

Aktuelles zur Familienpolitik

Pressemeldung des Verband Familienarbeit e. V. zu Schwesigs "Gender Care Gap" als download und ein lesenswerter (...) mehr

Manifest HALTUNG ZÄHLT

Die LAG unterstützt das Manifest "HALTUNG ZÄHLT" des BLLV (Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband). (...) mehr

ifb - Elternbefragung 2015

Aufbauend auf die beiden Elternbefragungen zum Thema Familienbildung in den Jahren 2002 und 2006 führt das ifb - Staatsinstitut (...) mehr

Hoher Bekanntheitsgrad von Elternkursen

85% der Eltern von 0-3jährigen kennen örtliche Eltern-Kind-Gruppen oder Elternkurse. Es ist der höchste Bekanntheitsgrad von Angeboten im Bereich der Frühen Hilfen. Quelle: Deutschlandweite Elternbefragung des NZFH in den Jahren 2012/2013

Angebote für Flüchtlinge in Bayerischen Familienbildungsstätten

Mitgliedseinrichtungen der LAG Bayerischer Familienbildungsstätten haben auch Flüchtlingsfamilien im Blick und (...) mehr

Wichtigste Ergebnisse des Familienreports 2014

Hohe Bedeutung von Familie und Kindern Familie und Kinder stehen hoch im Kurs - inbesondere bei jungen Menschen: (...) mehr
 
Empfänger E-Mail:
Ihr Name:
 

Bitte geben Sie den Spamschutz-Text
ohne Leerzeichen ein